Update// Was geht ab?

Upsi..
Ich war ganz schön lange abwesend, was den Blog angeht. Aber manchmal kommt einem das Leben einfach dazwischen.

Es hat sich seit dem letzten Blogbeitrag einiges bei mir verändert. Darüber erzähle ich euch einfach jetzt mal, damit ihr wieder auf dem neusten Stand seid.;)
Nett von mir, nicht?

Seit November regnet es nicht mehr bei uns in Mexiko – yeah!! Das bedeutet, wir sind noch mehr draußen und wir sind endlich nicht mehr so oft verschnupft. Leider ist es Nachts jetzt ziemlich kalt mit seinen 6°C. Najaaaa, was soll’s. Hauptsache der Regen ist weg.:)
Außerdem war Anfang November auch der „DIA DE LOS MUERTOS“ – der Tag der Toten. Hier in Mexiko wird das ziemlich toll zelebriert und wir waren bei einem Theaterstück zu diesem Thema auf einer kleinen Insel in Xochimilco. Alles war super schön geschmückt und mit Liebe gestaltet, wirklich wirklich toll!!!

Dia de los muertosDia de los muertos_3Dia de los muertos_2

Wenn ihr mehr über den Dia de los Muertos erfahren wollt, schaut unbedingt den Disneyfilm „Coco“. So so toll und super niedlich!:)

Im November habe ich mich auch dazu entschieden, dass ich meinem Professor in der Uni in Mexiko sage, dass ich nicht mehr komme. Denn ich sehe einfach keinen Sinn darin 3 mal die Woche an einen Ort zu fahren, an dem ich nichts lerne, der mir Zeit raubt und  mir auch einfach schlechte Laune bereitet. Das hat mich sehr befreit und ich bin glücklich, dass ich diese Entscheidung getroffen habe – ziemlich Erwachsen von mir..:D
Ich gehe also nicht mehr zur Uni seit 2 Wochen und fühle mich wie neugeboren, habe Zeit für mich und meine eigenen Projekte und endlich wieder so riiiichtig richtig gute Laune! Es ist so wichtig, dass man immer das macht, was einen glücklich macht. Das Leben ist zu kurz für so einen Blödsinn!! Das habe ich jetzt auch erfahren! 🙂

Kurz nach meiner „Kündigung“( so wie Flo es nennt) waren wir auf dem Corona Capital Festival hier in Mexico City. Leute, ich sag euch: wenn ihr in einem anderen Land seid und die Möglichkeit habt, GEHT AUF EIN FESTIVAL!!!
Es tat so gut unter freiem Himmel tolle Musik zu hören und zu tanzen. Das gute ist, dass hier in Mexiko sogar Bier und Essen auf dem Festival super günstig sind!;)

Corona Capital_2Corona Capital

Drei Tage später sind wir nach Guatemala geflogen für 6 Tage! Das war sooo so schön. Wie erholsam und bereichnernd 6 Tage sein können ist der absolute Wahnsinn. Wir haben in einem Airbnb in Guatemala City (Zone 4) gewohnt und kamen sehr beseelt nach Mexiko City zurück.
(In den nächsten Tagen werde ich noch einen Blogpost zu Guatemala veröffentlichen – also seid gespannt)

Guatemala_3

Ja und dann? Fragt ihr euch jetzt bestimmt.
Ja, dann war auch schon der erste Dezember und wir sind nun nicht mal mehr einen Monat hier in unserer kleinen Wohnung in Mexico City…
Aber halt! Wir kommen noch nicht zurück nach Deutschland, denn Weihnachten werden wir in Tulum am Strand verbringen und danach werden wir noch bis Ende Januar weiter reisen.
Neben Tulum steuern wir auch noch Cozumel, Sayulita, San Francisco (in Mexiko) an und unserer letzte Station nach 4 Wochen Strand wird New York sein.
Ich freu mich wie verrückt und werde von jedem Aufenthalt berichten, so gut es geht. Denn Internet werden wir voraussichtlich nicht immer haben, aber das ist doch auch mal nett!:)

Habt es schön und seid gespannt auf meinen Guatemala Reisebericht!:)

Liebst, Anne ♥

 

 

Advertisements

Mein Wochenende in Riga..

Vergangenes Wochenende besuchte ich meine Freundin Nele in Riga, da sie dort ihr Auslandssemester verbringt.
Es war ziemlich schön und Riga ist echt eine Reise wert.
Wir waren in vielen Cafés, in denen man ultra günstig Kakao und haufenweise Gebäck verdrücken konnte, auf einem zwielichten Russenmarkt, in der Altstadt, in ihrer Hochschule, auf dem Weihnachtsmarkt und und und…
Achja, und es lag Schnee – VIEL SCHNEE!;)
Ich habe das ganze mal in Bildern zusammengefasst.

foto-02-12-16-16-42-38foto-02-12-16-17-34-34foto-02-12-16-17-34-46foto-03-12-16-13-05-17foto-03-12-16-13-23-22-1

⇓ Der zwielichte Russenmarkt

foto-03-12-16-13-51-14-1foto-03-12-16-13-51-40-1foto-03-12-16-13-52-34foto-03-12-16-13-54-18foto-03-12-16-13-54-22-1foto-03-12-16-13-54-37foto-03-12-16-14-30-15-1foto-03-12-16-15-32-51

⇑ das ist übrigens ein Bratapfel in Blätterteig♥

foto-03-12-16-16-00-22foto-03-12-16-16-11-29foto-03-12-16-16-34-10foto-03-12-16-17-48-17

Liebst, Anne♥